DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER WINEWONDERLAND Limited

Sektion I

1. DATENSCHUTZ

Der Schutz unserer Kunden und ihrer Persönlichkeitsrechte ist zentrales Anliegen der WINEWONDERLAND Limited (einfach: WINEWONDERLAND). Wir pflegen größtmögliche Transparenz. Bitte informieren Sie sich hier, wie wir Daten erhalten, verarbeiten, speichern, sichern oder teilen.

WINEWONDERLAND als Anbieter der WINEWONDERLAND Services nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzrichtlinie. Die Verarbeitung personenbezogener Daten findet nur statt, wenn ein Gesetz dies erlaubt (insb. Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und die Datenschutzgrundverordnung) oder Sie uns eine Einwilligung hierzu erteilt haben.

Für bestimmte Funktionen (wie z.B. den Kaufabschluss, Abschließen eines Abonnements, Zurverfügungstellung von individuellen Produktempfehlungen) ist dagegen die Angabe personenbezogener Daten (insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adressen und Daten zur weiteren Identifikation) sinnvoll oder teils erforderlich. Die Speicherung von Bestellungen und Rechnungslegungen ist im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben Pflicht und wird auch für individuelle Produktvorschläge verarbeitet. Die Erfassung und Verarbeitung erfolgt, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Zur sicheren Datenübertragung haben wir innerhalb unserer Webseiten vorsorglich eine zertifizierte Verschlüsselung etabliert, die dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ihr Kundenkonto für Ihre individuellen personenbezogenen Daten unterliegt unserem ganz besonderen Schutz. Dafür haben wir die Zweifaktor-Authentifizierung etabliert, deren Überwindung so gut wie nicht möglich ist. Jedoch ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte leider nicht möglich. 

2. NICHT VOLLJÄHRIGE UND NICHT VOLL GESCHÄFTSFÄHIGE PERSONEN

Wir betreiben besondere Vorsichtsmaßnahmen, um die Privatsphäre und die Sicherheit von nicht volljährigen und damit nicht rechtsfähigen Personen zu gewährleisten, die die WINEWONDERLAND Services nutzen oder nutzen wollen. So ist es für diese Personen nicht erlaubt, ein eigenes Kundenkonto zu eröffnen oder Produkte und Dienstleistungen aus unserem Internet-Shop zu erwerben.

3. VERANTWORTLICHE STELLE UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE(R)

Die WINEWONDERLAND Limited, The Black Church St. Mary's Place, Dublin, D07 P4ax, Ireland und die WINEWONDERLAND Limited, Zweigniederlassung Deutschland, Ludwig-Erhard-Allee 10, 76131 Karlsruhe, Deutschland sind Verantwortliche für alle personenbezogenen Informationen, die von WINEWONDERLAND erhoben und verarbeitet werden.

4. QUALIFIZIERTER DATENSCHUTZ

TÜV: interner Datenschutz-AUDITOR EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679; Zertifikat: Claus Wystemp 1952#313275333

TÜV: interner Datenschutz-BEAUFTRAGTER EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679; Zertifikat: Claus Wystemp 1852#313095675

5. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei WINEWONDERLAND haben oder eine der oben benannten Verantwortlichen Stellen kontaktieren wollen, teilen Sie uns bitte eine möglichst genaue Beschreibung Ihres Anliegens über unser KONTAKTFORMULAR mit. Wir werden versuchen, Ihr Problem schnell zu lösen. 

Darüber hinaus können Sie den Datenschutzbeauftragten der oben genannten datenschutzrechtlichen Verantwortlichen unter der E-Mailadresse: dataprotection.de„at“winewonder.land erreichen.

6. BESCHWERDERECHT UND UNSERE UNTERNEHMENSWEITE VERPFLICHTUNG ZUM SCHUTZ IHRER DATEN

Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Webseitenbesucher geben wir unseren Mitarbeitern unsere Datenschutzrichtlinie bekannt und verpflichten sie, diese streng einzuhalten. Sollten Bedenken bestehen oder ein Verstoß bekannt werden, bitten wir darum, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen.  Gern können Sie hierfür die Möglichkeiten über unser KONTAKTFORMULAR nutzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ebenfalls im Falle von datenschutzrechtlichen Unregelmäßigkeiten oder Verstößen ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit haben. Die Kontaktdaten können Sie der folgenden Adresse entnehmen: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/

7. VERWANDTE THEMEN

- ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

8. DATENSICHERHEIT IHRER INFORMATIONEN

TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. In verschiedenen Browsern wird die Adresszeile in grüner Schrift dargestellt.

Wenn die Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

9. VERSCHLÜSSELTER ZAHLUNGSVERKEHR

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (ausgewählte Kreditkarten, PayPal, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte TLS-Verbindung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. In verschiedenen Browsern wird die Adresszeile in grüner Schrift dargestellt.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

10. TÜV ZERTIFIZIERTES RECHENZENTRUM

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, dem Speichern und der Offenlegung von personenbezogenen Informationen unserer Kunden. Unsere Server arbeiten im vom TÜV zertifizierten Rechenzentrum nach dem Informationssicherheitsmanagement-System ISO/IEC 27001:2013.

11. SICHERE SOFTWARE

Unsere Software zur Datenverarbeitung ist nach höchsten Sicherheitsstandards selbst entwickelt. Wir nutzen dafür keine in Onlineshops übliche, von Drittanbietern angebotene Universalsoftware, wie zum Beispiel „Shopware“ oder „MAGENTO“, weil wir diese nicht als sicher genug einschätzen.

12. IDENTITÄTSPRÜFUNG

Unsere Sicherheitsmaßnahmen beinhalten auch, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen personenbezogene Informationen offenlegen.

13. IHRE ZUGANGSDATEN

Ihre Zugangsdaten werden bei uns zum Abgleich bei einem Kontologin durch Sie, grundsätzlich verschlüsselt gespeichert.

Sie sind für die sicherer Aufbewahrung Ihrer Konto-Logindaten selbst verantwortlich. Für Sie ist es deshalb wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihren internetfähigen Geräten zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden. Sollten Sie der Meinung sein, Ihr Konto wurde unberechtigt eingeloggt oder Sie stellen Unregelmäßigkeiten fest, sind sie verpflichtet, uns unverzüglich darüber zu informieren. Gern können Sie dafür auch unser KONTAKTFORMULAR nutzen.

14. IHRE RECHTE

Das Datenschutzrecht garantiert jedem Betroffenen bestimmte Rechte, über die wir Sie hiermit informieren möchten:

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich über Herkunft, Zweck und Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen. Ihnen steht ferner ein Recht auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Dafür haben wir als Unternehmen eine GDPR-Unit (GDPR: General Data Protection Regulation) entwickelt, die es ermöglicht, in Sekundenschnelle Ihre bei WINEWONDERLAND gespeicherten personenbezogenen Daten zusammenzufassen und Ihnen in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung zu stellen. Sie haben jederzeit einen Überblick über Ihre Daten.

15. WIDERSPRUCHSRECHT GEGEN DIE DATENERHEBUNG IN BESONDEREN FÄLLEN SOWIE GEGEN DIREKTWERBUNG (Art. 21 Verordnung (EU) 2016/679

Wenn die Datenverarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 (e) oder (f) Verordnung (EU) 2016/679 erfolgt, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen Gründe für die Bearbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21, Abs. 1 Verordnung (EU) 2016/679.

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet ((Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 Verordnung (EU) 2016/679))


16. RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der in der Datenschutzerklärung benannten Adresse oder über unser KONTAKTFORMULAR an uns wenden. 

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

16.1. Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

16.2. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

16.3. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

16.4. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 VERORDNUNG (EU) 2016/679 eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

17. WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-MAILS AN WINEWONDERLAND

WINEWONDERLAND stellt auf seinen Angeboten keine Verknüpfungen (Links) zu den angegebenen E-Mailadressen des Unternehmens zur Verfügung. Wir möchten damit verhindern, dass Programme, die selbstständig das World Wide Web nach E-Mailadressen durchsuchen, auf unseren Seiten fündig werden, um die gescannten Adressen missbräuchlich verwenden zu können. Interessenten, die eine E-Mail an uns senden möchten, müssen deshalb die E-Mail-Adresse manuell in das Adressfeld ihres E-Mailprogrammes eingeben. Wir bitten für diesen zusätzlichen Aufwand um Verständnis.

Um Missbrauch unserer E-Mailadressen und das elektronische Auslesen durch Robots zu erschweren, werden diese E-Mailadressen verstümmelt angezeigt. Tauschen Sie bitte„at“durch das notwendige @-Symbol aus, bevor Sie die E-Mailadresse in die Adresszeile eingeben.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die WINEWONDERLAND Limited als Anbieter der WINEWONDERLAND Services behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

18. WELCHE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN WERDEN ERHOBEN? 

Wir erheben Ihre personenbezogene Informationen, um Services, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und kontinuierlich zu verbessern.

Dazu zählen folgende Kategorien von personenbezogenen INFORMATIONEN: 

18.1. Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit WINEWONDERLAND Services übermitteln. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, was allerdings dazu führen kann, dass Sie Teile der WINEWONDERLAND Services nicht nutzen können.

18.2. Automatische Informationen: Sobald Sie WINEWONDERLAND Services nutzen, erhalten und speichern wir automatisch bestimmte Informationen, wie beispielsweise Information bezüglich Ihrer Nutzung, einschließlich Ihrer Interaktion mit Inhalten und Diensten, die über WINEWONDERLAND Services verfügbar sind. Unter anderem verwenden wir - wie viele andere Websites auch - so genannte "Cookies" und andere individuelle Kennungen und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser oder Ihr Gerät auf WINEWONDERLAND Services und andere Inhalte zugreift, die von oder im Auftrag von WINEWONDERLAND auf anderen Websites bereitgestellt werden.

18.3. Informationen aus anderen Quellen: Gelegentlich nutzen wir auch Informationen über Sie aus anderen Quellen. Ist das der Fall finden Sie Beispiele unter „Beispiele erhobener Informationen“.

19. BEISPIELE ERHOBENER INFORMATIONEN

Sie stellen uns Informationen zur Verfügung, wenn Sie: 

19.1. nach Produkten oder Dienstleistungen suchen;

19.2. eine Bestellung über unsere WINEWONDERLAND Services aufgeben;

19.3. Inhalte auf ein Gerät herunterladen, streamen, anzeigen oder verwenden; dies durch ein Service oder eine Anwendung vornehmen;

19.4. Informationen in Ihrem Konto (bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise mehr als ein Konto haben, wenn Sie mehr als eine E-Mail-Adresse oder Handynummer beim Einkaufen bei uns verwendet haben) oder in Ihrem Profil angeben;

19.5. mit uns per Telefon, E-Mail oder anderweitig kommunizieren;

19.6. einen Fragebogen, eine Support-Anfrage oder ein Gewinnspiel-Teilnahmebogen ausfüllen;

19.7. Bilder, Videos oder andere Dateien auf WINEWONDERLAND Services hochladen;

19.8. Favoritenlisten, Wunschlisten oder Geschenkverzeichnisse erstellen;

19.9. an Clubmitgliedschaftsangeboten oder Community-Angeboten teilnehmen; Kundenbewertungen erstellen und bewerten;

19.10. eine Terminerinnerung eingeben; oder

19.11. Produkte in den Warenkorb legen, damit wir dafür die Produktverfügbarkeit prüfen können sowie Sie durch einen Benachrichtigungsservice an Ihren nicht ausgecheckten Warenkorb erinnern.

Durch diese Handlungen können Sie uns u.a. folgende Informationen zur Verfügung stellen: Ihr Name; Adresse und Telefonnummer; Zahlungsinformationen; Ihr Alter; Ihre Standortinformationen; Personen, an die Einkäufe versendet wurden, Inhalte von Bewertungen die im Zusammenhang mit WINEWONDERLAND Services gespeichert sind und E-Mails an uns; Informationen und Dokumente bezüglich Identität und Stand; Unternehmens- und Finanzinformationen; Informationen bezüglich Ihrer Kreditgeschichte; Umsatzsteuer-Identifikationsnummern.

20. ZWECKE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen, um die WINEWONDERLAND Services zu betreiben, bereitzustellen und zu verbessern, die wir Ihnen anbieten. Zu diesen Zwecken zählen:

20.1. Kauf und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Bestellungen entgegenzunehmen und abzuwickeln, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, Zahlungen abzuwickeln und mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote zu kommunizieren und mit Ihnen zu interagieren.

20.2. Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verbesserung der WINEWONDERLAND Services

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Informationen, um Funktionen bereitzustellen, Leistungen zu analysieren, Fehler zu beheben und die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität der WINEWONDERLAND Services zu verbessern.

20.3. Empfehlungen und Personalisierung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen, um Funktionen, Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihre Präferenzen zu ermitteln und Ihre Erfahrungen mit WINEWONDERLAND Services zu personalisieren.

20.4. Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen

In bestimmten Fällen unterliegen wir rechtlichen Verpflichtungen, Ihre personenbezogenen Informationen zu erheben und zu verarbeiten. Zum Beispiel sammeln wir Informationen bezüglich des Sitzes und ihren Bankkontoinformationen zum Zwecke der Identitätsprüfung und für weitere Zwecke.

20.5. Kommunikation mit Ihnen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um mit Ihnen über verschiedene Kanäle (z.B. per Telefon, E-Mail, Chat) bezüglich WINEWONDERLAND Services zu kommunizieren.

20.6. Anzeigen

Wir verwenden Informationen wie Ihre Interaktionen mit WINEWONDERLAND Websites, Inhalte oder Dienstleistungen, um interessenbezogene Anzeigen für Funktionen, Produkte und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir verwenden keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren, zur Anzeige interessenbasierter Werbung. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Hinweise zur interessenbasierten Werbung.

20.7. Betrugsprävention und Kreditrisiken

Wir verarbeiten personenbezogenen Informationen, um Betrug und Missbrauch zu verhindern oder aufzudecken, um die Sicherheit unserer Kunden und Dritten zu schützen. Zur Bewertung von und dem Umgang mit Kreditrisiken setzen wir gegebenenfalls auch Scoring-Verfahren ein.

20.8. Zwecke, für die wir Ihre Einwilligung einholen

Eventuell bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, Ihre personenbezogenen Informationen für einen speziellen Zweck zu verarbeiten, den wir Ihnen mitteilen werden. Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu einem bestimmten Zweck einwilligen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit frei widerrufen und wir werden die Verarbeitung Ihrer Informationen zu diesem Zweck einstellen.

21. WEITERGABE VON DATEN

WINEWONDERLAND darf überlassene Kundendaten nur offenbaren, soweit WINEWONDERLAND hierzu aufgrund einer behördlichen oder richterlichen Anordnung oder zwingender rechtlicher Vorschriften verpflichtet ist. WINEWONDERLAND wird Kunden hierüber zwecks Wahrnehmung seiner Rechte unverzüglich schriftlich informieren, sofern dies nicht durch rechtliche Vorschriften untersagt ist.

Wir geben personenbezogene Informationen von Kunden ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang und ausschließlich an Erfüllungsgehilfen der WINEWONDERLAND Limited weiter, die entweder ebendieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Maßnahmen umsetzen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen: 

21.1. Transaktionen mit Dritten:

Wir stellen Ihnen Dienste, Produkte oder Leistungen zur Verfügung, die von Dritten zur Nutzung auf oder durch WINEWONDERLAND Services bereitgestellt werden. Sie können beispielsweise auch Produkte von Drittanbietern über unsere Einzelhandelswebsites bestellen. In einigen Fällen erbringen wir Dienstleistungen oder verkaufen Produktlinien gemeinsam mit Drittanbietern, wie z.B. Co-Branding-Lebensmittel oder Co-Branding-Goods. Wir informieren Sie, ob ein dritter Partner an Transaktionen beteiligt ist und ob wir Informationen im Zusammenhang mit dieser Transaktionen an diesen Partner weitergeben werden.

21.2. Drittdienstleister

Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. die Erfüllung von Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen, Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse und Entwicklung unserer Datenbanken, Unterstützung bei Werbemaßnahmen, die Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschließlich bezahlter Angebote und Links), Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf), Übermittlung von Inhalten, Bewertung von Kreditrisiken, Kundenservice einschließlich Hotline-Support und Produktberatung. Diese Drittdienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

21.3 Übertragung von Geschäftsanteilen

Da wir unser Geschäft ständig weiterentwickeln, kann es sein, dass wir andere Unternehmen oder Dienstleistungen ganz oder teilweise kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen gewöhnlich zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens übertragen. Diese Informationen unterliegen jedoch auch weiterhin den vorher bestehenden Datenschutzerklärungen (ausgenommen hiervon ist selbstverständlich der Fall, in dem der Kunde anderen Bestimmungen ausdrücklich zustimmt). In dem unwahrscheinlichen Fall, dass WINEWONDERLAND Limited insgesamt oder die wesentlichen Teile davon verkauft werden, werden personenbezogene Informationen an den Käufer weitergegeben.

21.4. Schutz von WINEWONDERLAND und Dritten

Wir geben Kundenkonten und personenbezogene Informationen über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder die Rechte von WINEWONDERLAND Limited, sowie die Rechte unserer Kunden und von Dritten zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen zur Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug. 

In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn personenbezogene Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen. So haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, dass Ihre Informationen nicht mit dem Dritten geteilt werden sollen.

Datenübermittlung an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums: Bei der Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stellen wir immer sicher, dass die Übermittlung der Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den anwendbaren Datenschutzgesetzen erfolgt.

22. SERVER-LOG-FILES

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f VERORDNUNG (EU) 2016/679. WINEWONDERLAND hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung, der Optimierung seiner Website und der Verfolgung von Missbrauch – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Wir und unsere Erfüllungsgehilfen, zum Beispiel unser Rechenzentrum, erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. 

Dies sind:

1.) Browsertyp und Browserversion

2.) verwendetes Betriebssystem

3.) Referrer URL

4.) Hostname des zugreifenden Rechners

5.) Uhrzeit der Serveranfrage

6.) IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt oder wenn wir von amtswegen dazu verpflichtet werden.

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

23. ANFRAGEN PER KONTAKTFORMULAR, TELEFON, TELEFAX

Wenn Sie uns oder einen durch uns beauftragten Dritten, der mit der Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage beauftragt wurde und der mindestens die gleichen Datenschutzprämissen einhalten muss, per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns oder dem Dritten gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b Verordnung (EU) 2016/679, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a Verordnung (EU) 2016/679) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f Verordnung (EU) 2016/679), weil wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

24. DATEN FÜR ABONNEMENT NEWSLETTER UND DIREKTMARKETING-LETTER

Wenn Interessenten den durch WINEWONDERLAND Services angebotenen Newsletter/Direktmarketing-Letter beziehen möchten, benötigen wir vom Interessenten seine E-Mail-Adresse, den Namen, den Geburtstag sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass der Interessent der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse ist und mit dem Empfang des Letters, einschließlich der personalisierten Angebote, einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Bei der Anmeldung zu unserem Letter wird Ihnen eine Kundennummer mit einem Kundenkonto zugeteilt. Im Kundenkonto können Sie bei Bedarf Einstellungen über Ihre personenbezogenen Präferenzen vornehmen.

Die Verarbeitung der in das Letter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a VERORDNUNG (EU) 2016/679). 

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Letter können Interessenten jederzeit widerrufen, etwa über den Link: „Letter abmelden“ im Letter selbst oder in Ihrem Kundenkonto. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

25. REGISTRIERUNG BEI WINEWONDERLAND

Sie müssen sich bei WINEWONDERLAND registrieren, um die WINEWONDERLAND Services zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Bereitstellung und Ihrer Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen, etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen, nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a VERORDNUNG (EU) 2016/679) und / oder zum Zwecke der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b VERORDNUNG (EU) 2016/679). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

26. VERARBEITEN VON DATEN (KUNDEN- UND VERTRAGSDATEN)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b VERORDNUNG (EU) 2016/679). 

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer WINEWONDERLAND-Services (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme unserer Services zu ermöglichen oder abzurechnen oder um beim Angebot unserer Services, Produkte und Dienstleistungen beratend zu unterstützen. 

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

27. DATENÜBERMITTLUNG BEI VERTRAGSSCHLUSS

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b VERORDNUNG (EU) 2016/679); etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen; das mit einer Dienstleistung zur Durchführung des Vertrages betraute Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Unternehmen/Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

28. DRITTMODULE UND ANALYSETOOLS

28.1. GOOGLE ANALYTICS

WINEWONDERLAND setzt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer WINEWONDERLAND Services im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um die Nutzung unserer WINEWONDERLAND Services durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unserer WINEWONDERLAND Services zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung unserer WINEWONDERLAND Services und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

WINEWONDERLAND setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. WINEWONDERLAND weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 28.2. IP-ANONYMISIERUNG

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf unserer Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

28.3. DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR DIE NUTZUNG VON GOOGLE WEB FONTS

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f VERORDNUNG (EU) 2016/679 dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

29. DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR DIE SPEICHERUNG PERSONENRELEVANTER DATEN AUF ELEKTRONISCHEN DATENTRÄGERN

WINEWONDERLAND nutzt zur Erfüllung vertraglicher oder nichtvertraglicher Leistungen gegenüber unseren Kunden, potenziellen Kunden und gesetzlichen Verpflichtungen hochredundante Hochsicherheits- und Hochgeschwindigkeitsserver mit Standort innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. 

Speicherzeiträume sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

30. AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG

30.1. AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG GOOGEL ANALYTICS

WINEWONDERLAND arbeitet mit Dritten zusammen, um Ihnen die WINEWONDERLAND Services zur Verfügung zu stellen. Das sind unter anderem Zahlungsdienstleister, Distributoren, Google und weitere. Wir haben Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung mit diesen Dritten abgeschlossen und setzen die strengen gesetzlichen Vorgaben auch bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

WINEWONDERLAND arbeitet mit Dritten zusammen, um Ihnen die WINEWONDERLAND Services zur Verfügung zu stellen. Das sind unter anderem Zahlungsdienstleister, Distributoren, Medien-, Marketingunternehmen, IT-Dienstleister und weitere. Wir haben Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung mit diesen Dritten abgeschlossen und setzen die strengen gesetzlichen Vorgaben vollständig um.

Auftragsverarbeiter und Dienstleister sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.

30.2. AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG ZAHLUNGSABWICKLUNG & 

WINEWONDERLAND nutzt Leistungen von Zahlungsdienstleistern. Auf unserer Website sind Funktionen implementiert, die einen Datenaustausch zum Zwecke des vom Kunden beauftragten Zahlungsauftrag ermöglichen. Mit drücken des elektronischen Button „JETZT KAUFEN“ erteilt der Kunde seinen Auftrag und löst die Datenübermittlung seiner zur Ausführung des Zahlungsprozesses notwendigen Informationen an unsere Zahlungsdienstleister aus. Der Kunden ist für die Datensicherheit seines benutzten Webbrowsers und seiner IT-Peripheriegeräte verantwortlich.

Auftragsverarbeiter und Dienstleister sind dieser Datenschutzerklärung angehängt.